Unternehmerkreis vor Ort: Hubschrauber-Besichtigung

28.10.2019 | Am 25.10. hatten wir vom Unternehmerkreis Gelegenheit, den neuen Hangar und Hubschrauber Christoph 17 am Flugplatz Durach zu besichtigen - ein sehr informativer und spannender "Unternehmerkreis-vor-Ort"-Abend!

Da der Hubschrauber um 18.30 Uhr noch auf einem späten Einsatz unterwegs war, konnten wir ihn bei seiner Rückkehr sogar ganz nah bei der Landung vor dem Hangar gegen den dämmernden Abendhimmel beobachten. Dann wurde er auf seiner Plattform in den Hangar gezogen, und wir erfuhren von Notfallsanitäter Gerhard Frey z.B., dass der Hubschrauber ca. 1700 Einsätze im Jahr fliegt, dabei ca. 89.000km Flugstrecke zurücklegt und vom Klinikum Kempten zum Landeplatz in Durach nur eine Minute braucht. Großen Respekt bekamen alle Teilnehmer vor den meist nicht ganz ungefährlichen Einsätzen der Luftretter und deren großem Engagement.

Schließlich durften die teilnehmenden Kinder der Unternehmerkreis-Mitglieder selbst mal im Hubschrauber Platz nehmen - wahlweise auf dem Platz des Sanitäters oder des Notarzts. Zum Schluss gab's noch ein Video mit atemberaubenden Aufnahmen aus den Bergen ("den schönen Seiten der Tätigkeit", so Gerhard Frey) und einen Rundgang durch die Räumlichkeiten des Hangars.

Vielen Dank für diese interessante Führung!